Erläuterungen:
- In das Register können Studierende frühestens mit Beginn ihrer Diplomarbeit übernommen werden.
- Der Eintrag wird auf dem Diplomarbeits-Formular beantragt.
- Die Überschriften der Spalten ermöglichen ein alphabetisches/chronologisches Sortieren.

Name: Studienschwerpunkt: Thema: Jahrgang:
21 bis 30 von 63 Einträgen

A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W X Y Z
Name, Vorname
StudienschwerpunktThema der Diplomarbeit: Jahr
Email
Kraus,  Thomas Automatisierungstechnik  Entwurf und Verifikation eines synchronen, 8259A-kompatiblen Interruptkontroller-Funktionsmakros mit High-Level ASIC-Design Methoden
SS 1997
Kober,  Markus Automatisierungstechnik  Einsatz des Mikroprozessors MOPS 386 SX zur lokalen Sensorvalidierung WS 1999 --
Knobloch,  Steffen Automatisierungstechnik  Auslegung und Simulation dezentraler Türelektronikarchitekturen WS 2000
Kraft,  Jürgen Automatisierungstechnik  Entwicklung und Realisierung einer automatischen Prüfeinrichtung für eine Profibus/Interbus-Slaveanschaltbaugruppe WS 1997
Kissner,  Stefan Automatisierungstechnik  Regelung eines mit einem Linearantrieb angetriebenen inversen Pendels WS 2000
Käb,  Gerhard Automatisierungstechnik  Memorymodul für eine elektrische 4-Wege-Sitzverstellung auf Basis einer 16 Bit CPU WS 2000
Kußmaul,  Oleg Automatisierungstechnik  Entwicklung und Realisierung einer mikroprozessorgesteuerten Dauerversuchsanlage WS 2000 --
Kaemmerer,  Volker Automatisierungstechnik  Ausarbeitung und Aufsetzen einer sicheren und zuverlässigen Internet-Datenkommunikation für die radiologischen Informations- und Notfallsysteme am Umweltinstitut der Europaeischen Kommission WS 1996
Kraschina,  Harald Automatisierungstechnik  Implementierung eines HTTP-Server unter
Windows CE
SS 1998
Kirchen,  Torsten Automatisierungstechnik  Entwicklung eines Evaluationboards für einen PIC Mikrocontroller WS 1996 --

  Seite:  1 2 3 4 5 6 7   


Forum Elektrotechnik · Ignaz - Schön - Straße 11 · 97421 Schweinfurt
Sekretariat Tel.: +49(0) 9721/940-803 · Tel.: +49(0) 9721/940-805 · Fax: +49(0) 9721/940-800